Karriere

Wir bieten zukunftsorientierte Aufgaben im Flair eines KMU: Treiben Sie mit uns unter anderem die Entwicklung Elektromobilität auf Straße und Schiene voran oder helfen Sie uns die Instandhaltungszyklen unserer Kunden zu verbessern.

Unser über Jahre aufgebautes Know-how hilft zahlreichen unserer Kunden im Bereich Schiene und teils Straße. Wir suchen engagierte Mitarbeiter, die Teil unserer Erfolgsgeschichte sein wollen, unsere Leidenschaft für die Eisenbahn und die damit verbundenen Themen teilen und gemeinsam mit uns den Verkehrsträger Schiene weiterentwickeln möchten.

Wir bieten anspruchsvolle Aufgaben in einem dynamischen familiären Team, eine besonders gelebte Unternehmenskultur, die von Offenheit, Freundlichkeit und Teamgeist geprägt ist, sowie die Freiheit eines konzernunabhängigen Unternehmens. Bei uns wird Ihr Engagement nicht nur gefordert, sondern auch gefördert.

Aktive Stellenausschreibung

Systems Engineering Consultant

Als MitarbeiterIn im RAMS-Team sind Sie für die systematische Analyse der betrieblichen und technischen Risiken der jeweiligen HW- und SW-Kundensysteme ve Internationale Normen und Standards wie ISO 31000, IEC 61508 und CENELEC EN 50126/28/29 für den Bahnbereich sind Teil unserer Arbeitsgrundlagen.
Die entsprechenden inhaltlichen Schwerpunkte in der Beratung und Projektdurchführung sind:

  • Systematische Gefährdungs- und Risikoanalysen (FMECA, FTA, CIL, HAZOP, etc.)
  • Ermittlung der Grundlagen wie Fehlerraten, etc.
  • Sicherheitsnachweise
  • Funktionale Sicherheit
  • SIL-Level
  • Sicherheitskonzepte
  • Prozessverbesserung
  • Requirements Engineering
  • Mit entsprechender Erfahrung übernehmen Sie zunehmend Verantwortung in der Projektleitung
    und -akquisition. Darüber hinaus umfasst Ihr Tätigkeitsspektrum die Weiterentwicklung unseres Leistungsangebotes sowie der von uns eingesetzten Instrumente und Methoden.
Ihr Profil
  • Sie haben eine technische Ausbildung der Fachrichtungen Elektrotechnik, Maschinenbau, Mathematik, Physik, etc. an einer HTL, FH oder Universität abgeschlossen
  • Optimaler wäre, wenn Sie Erfahrung im Bereich LCC/RAMS hätten.
  • Sie möchten Ihr theoretisches Wissen in diesen Bereichen in der Praxis vertiefen
  • Sie haben Verständnis komplexer Systeme (Technik Elektrotechnik, Maschinenbau, Informatik, Mathematik), Analysefähigkeit und Systemdenken
  • Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
  • Vorteilhaft sind Erfahrungen mit folgenden Software-Lösungen:
  • Zuverlässigkeitstechniksoftware wie RELEX, RELIASOFT, ISOGRAPH, etc.
  • Projektmanagementsoftware (MS Project,..)
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Standardprodukten (.ppt, .xls,…)
Unser Angebot
  • Umfassende Förderung Ihrer Kompetenzen durch zielgerichtete Schulungen und Training-on-the-job
  • Von Respekt und Vertrauen geprägte Teamarbeit, bei der Argumente mehr zählen als Hierarchien
  • Eine wertschätzende Atmosphäre, die innovatives Denken unterstützt
  • Projektarbeit in nationalen und internationalen Projekten bei Kunden
  • Vertragsverhältnis als Angestellte(r) oder freiberufliche(r) MitarbeiterIn
  • Leistungsbezogene Entlohnung. Wir bieten ein sehr attraktives Vergütungspaket, das Ihrer Qualifikation und Erfahrung entspricht. Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position bei jährlich brutto € 28.279,72 liegt, aber wir wie angeführt bereit sind, ein höheres Entgelt zu leisten.

Wenn Sie sich zudem persönlich durch entsprechende Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Engagement und Teamfähigkeit und einen Schuss Humor auszeichnen und Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung und Freude am selbständigen Arbeiten mitbringen, dann freuen wir uns schon heute auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Foto per E-Mail an g.weinzinger@technoma.at.