Info

Die Eisenbahn-Sicherheitsrichtlinie 2004/49/EG gibt die Umsetzung eines Sicherheitsmanagementsystems für Eisenbahnverkehrsunternehmen vor. Wesentliches Ziel ist der sichere Eisenbahnbetrieb und die damit verbundene Beherrschung der Risiken.

Das Sicherheitsmanagementsystem von Eisenbahnverkehrsunternehmen umfasst einschlägige dokumentierte Verfahren, die aufzeigen, wie das Unternehmen geltende Sicherheitsvorschriften nachweislich einhält bzw. umsetzt.